• Da ist ein Land der Lebenden
    und ein Land der Toten,
    und die Brücke zwischen ihnen
    ist die Liebe, das einzig Bleibende,
    der einzige Sinn!

    (Thornton Wilder)

Bestattung

Sie finden alle Bestattungsformen auf unserer Website beschrieben. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema auch in unseren Räumlichkeiten in entspannter Atmosphäre.

>Bestattungsformen

Bestattungstermine

Unser Service im World Wide Web: Kondolieren Sie über das Internet oder zünden Sie eine Kerze für liebe Verstorbene an.

>Bestattungstermine

Erinnerungsstücke

Mit Fingerprint Schmuckstücken geliebten Menschen stets nahe sein.

>Fingerprint

So finden Sie uns:

Bestattung Grabenhofer Richard OHG

Semperitstraße 14
2514 Traiskirchen

Telefon 02252 526 02-0
Fax 02252 526 02-17

%6F%66%66%69%63%65%40%62%65%73%74%61%74%74%75%6E%67%2D%67%72%61%62%65%6E%68%6F%66%65%72%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag:
08:00 bis 15:00 Uhr

Telefonisch 24 Stunden, 365 Tage im Jahr erreichbar.

map

top

Bestattung Richard Grabenhofer in Traiskirchen

Unsere Leistungen im Überblick

  • Umfassende und pietätvolle Beratung (auf Wunsch auch zu Hause)
  • Gestaltung der Trauerfeier nach Ihren individuellen Wünschen
  • Erstellen von Trauerdrucksachen (Parten, Sterbebilder, Danksagungen, Kondolenzbücher etc.)
  • Koordination aller Termine (Friedhofsverwaltung, Kirche, Trauerredner und Musik)
  • Erledigen aller Formalitäten, Behördengänge und Besorgungen
  • Abrechnung der Ansprüche aus Versicherungen (z.B. Wiener Verein) und diverse Abmeldungen
  • Erd-, Feuer-, See-, Baum-, Weltraum-, Diamantbestattungen und Exhumierungen
  • Überführungen im In- und Ausland
  • Bestattungsvorsorge
  • Hilfe bei der Trauerverarbeitung

 

Chronik

Bestattung Grabenhofer - 1889 BIS HEUTE

Der Grundstein des Geschäftes in Traiskirchen wurde von Paul Grabenhofer 1889 mit dem Erwerb einer Konzession für Sarghandel und Bestattungsartikel gelegt. Seine Gattin Anna Grabenhofer erwarb im Jahr 1910 die Leichenbestattungskonzession und übergab 1930 den Betrieb ihrem Sohn Richard.

Dieser gründete 1963 gemeinsam mit seiner Tochter Gertrude und deren Gatten Josef Wanker eine OHG. 2002 wurde die Bestattung von den Töchtern Sieglinde Fleischhacker und Regina Sonnleitner übernommen. 2013 übergab Sieglinde Fleischhacker das Unternehmen an ihre Kinder Katharina und Thomas Fleischhacker, die bereits als 5. Generation den Betrieb weiterführen.

Zurzeit sind bei uns neun Mitarbeiter im Innen- und Außendienst beschäftigt.

Das Geschäft läuft nach wie vor unter dem Namen Richard Grabenhofer OHG.

Bestattung Richard Grabenhofer OHG

Die Familie Grabenhofer-Fleischhacker und ihre Mitarbeiter stehen Ihnen im Trauerfall zur Seite und begleiten Sie in dieser schweren Zeit. Wir sind für Sie 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr telefonisch unter
02252 526 02-0 erreichbar - oder senden Sie uns eine E-Mail an office@bestattung-grabenhofer.at.