Über uns

Wenn ein Leben endet, bleiben Angehörige, Freunde und Kollegen oft völlig hilflos zurück.
Viele der Trauernden würden gerne die Welt anhalten, um angemessen und würdevoll trauern zu können. Die Welt dreht sich aber weiter und erscheint durch unzählige Formalitäten und Anträge gerade in dieser Zeit besonders grausam. Deswegen ist einfühlsame, kompetente und zuverlässige Hilfe in dieser in Situation umso wichtiger. Unser Familienunternehmen, die Richard Grabenhofer OHG Traiskirchen, steht Hinterbliebenen in jeder einzelnen Phase der Trauer zur Seite.
In Niederösterreich in den Bezirken Baden, Mödling und Wien-Umgebung übernehmen wir als professioneller Bestatter für Sie alle notwendigen Absprachen im Zusammenhang mit der Bestattung.

In einem vertraulichen und ganz persönlichen Trauergespräch machen wir uns gemeinsam mit Ihnen ein Bild von Ihren Vorstellungen bezüglich der Trauerfeier und der Bestattung. Außerdem können wir uns dabei ein Bild vom Verstorbenen machen und Ihnen somit individuelle Vorschläge unterbreiten. Die Trauerfeier und die Beisetzung werden dann genau so ablaufen, wie es auch dem bzw. der Verstorbenen sehr gefallen hätte. Sie als Hinterbliebene können sich mit unserer Hilfe deshalb ganz Ihrer Trauerarbeit widmen und dennoch in Würde und Respekt Abschied nehmen.

Unsere Reputation als Bestatter beruht auf mehr als 130 Jahren Tätigkeit als Bestattungs-Unternehmen.
Der Grundstein des Geschäfts in Traiskirchen wurde von Paul Grabenhofer 1889 mit dem Erwerb einer Konzession für Sarghandel und Bestattungsartikel gelegt.
Im Jahr 1910 wurde der Geschäftsbereich durch eine Leichenbestattungskonzession erweitert, die Anna Grabenhofer, die Ehefrau des Firmengründers, erwarb. In den Folgejahren wurde aus dem einfachen Familienunternehmen ein erstklassiger Dienstleister in den Bezirken Baden, Mödling und Wien-Umgebung.
Auch nach der Übergabe des Betriebes an den Sohn Richard im Jahr 1930 setzte sich das Geschäft erfolgreich fort.

Der neue Geschäftsführer Richard Grabenhofer, seine Tochter Gertrude und sein Schwiegersohn Josef Wanker machten 1963 aus dem Unternehmen eine OHG. Im Jahr 2002 wurde die Leitung dann erneut in jüngere Hände übergeben.
Diesmal übernahmen Sieglinde Fleischhacker und Regina Sonnleitner, die Töchter von Josef und Gertrude Wanker, das Unternehmen.
Der bisher letzte Generationswechsel folgte dann im Jahr 2013. Seitdem führen Katharina Fleischhacker und Thomas Grabenhofer das Bestattungsunternehmen.
Damit existiert der Betrieb nun bereits in der 5. Generation, hat aber den Namen des Firmengründers beibehalten. Zusammen mit den Geschäftsführern sind insgesamt acht Mitarbeiter im Innen- und Außendienst in der Richard Grabenhofer OHG für die Hinterbliebenen da.

Das Team

Bestattungskalender

Kontakt & Öffnungszeiten Traiskirchen

Kontakt & Öffnungszeiten Ebreichsdorf

© Bestattung Grabenhofer Richard OHG 2020 | Impressum | Datenschutz